Citipost-Briefmarken werben für Musical „Die Päpstin“

HAMELN. Große Ereignisse haben langen Vorlauf und benötigen viel Werbung. In Kooperation mit der Hameln Marketing und Tourismus GmbH (HMT) hat die Citipost in diesem Zuge wieder eine eigene „Päpstin-Briefmarke“ herausgebracht.

„Die Briefmarken kündigen das Musical-Highlight an und sind begehrte Sammlerstücke“, erklärt Murat Bendes von der Citipost. „Dass wir das Top-Musical erneut mit eigenen Briefmarken ankündigen können, ist einfach sympathisch“, meint Harald Wanger von der HMT. „Danke dafür an die Citipost, die diese attraktiven und nützlichen Boten ermöglicht.“ Die Briefmarken können für Standardbriefe bis 20 Gramm und Großbriefe bis 500 Gramm erworben werden, erhältlich in den Service Points (www.citipost.de), bei der Citipost Weserbergland, sowie in der Dewezet-Geschäftsstelle, Osterstraße 15-19 in Hameln sowie im Infocenter an der Deisterallee 1.

Tickets für das Musical „Die Päpstin“ sind im Dewezet-Ticketshop, bei der Touristinfo Hameln (Hotline: 0 51 51 / 95 78-18) und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Alle Infos zum Musical auf www.paepstin-hameln.de

%d Bloggern gefällt das: